LOREM IPSUM DOLOR

Via Settevalli 320 - 06129 - Perugia | infoconsorziofrancescosways@gmail.com +39 370 1106929

Pilgermenü

Pilgermenü

Menù del pellegrinoDie Zusammenhangsanalyse der Ernährung und der Kultur des Mittelmeerraums, war die Basis für die Zusammenstellung, in moderner Form, der Speisekarte die dem heutigen Pilger vorgeschlagen wird. Sie beinhaltet innovative, kulturbedingte Produkte von hohen Nähr-, und gesundheitlichen Werten.

Eines der Hauptziele des Projekts ist es, das Modell der Mittelmeerraum-Diät zur Förderung der Gesundheit, des Wohlbefindens und der Lebensmittelnachhaltigkeit vorzustellen und sie der Öffentlichkeit anzubieten. Die Stärke von diesem Angebot sind die regionalen Produkte, lokal hergestellt. Sie heben das Konzept der Regionen, durch welche man pilgert, hervor. Alles ist saisonbedingt und absolut Nachhaltig für die Umwelt.

Die Grundidee von diesem Projekt ist es, kulturelle, wissenschaftliche wie auch multidisziplinäre Anreize näher zu legen und sie zu koordinieren. Die betreffenden Bereiche sind: der landwirtschaftliche Anbau, die Lebensmittelherstellung, die Gesundheitswirtschaft, ihre Vermarktung wie auch die Nachhaltigkeit der Lebensmittel im Bezug zur Umwelt.

Die Teilnehmer an diesem Projekt gehören zur Lebensmittel-Produktionskette (Erzeuger, Verarbeiter, Händler), aber auch zur Branchen Tourismus-Kette im Dienst der Verbraucher, Pilger oder Touristen.
Die Einsatz von einer Lebensweise und einem Nahrungsregime, wenn auch nur vorübergehend, begründet durch lokale Produkte der Regionen die vom Franziskusweg betroffen sind, übt einen bedeutend wohltuenden Einfluss auf die Ernährungsgewohnheiten der Nutzer aus. Das entwickelte Ernährungsmodell, wird nicht nur an Ort und Stelle hergestellt und vermarktet, sondern auch in die Gebiete exportiert, die an der kulturellen und religiösen Thematik der Wallfahrt interessiert sind.

Dies ist der erste Warenkorb der Speisekarte des Pilgers, Teil vom Konzept “gesund, traditionell, ethisch und wohlschmeckend”.

brochure_menuLaden Sie die Broschüre der Pilger Menu

3 0 0 0 0