LOREM IPSUM DOLOR

Via Settevalli 320 - 06129 - Perugia | infoconsorziofrancescosways@gmail.com +39 370 1106929

Testimonium Viae Francisci

Testimonium Viae Francisci

Das  “Testimonium”

Das Testimonium Viae Francisci ist eine religiöse Bescheinigung, der die gemachte Pilgerreise zum Grab vom hl. Franziskus von Assisi bescheinigt. Sein Ursprung hängt mit den Buβ- oder Strafpilgern des Mittelalters zusammen: manchmal nahm man eine lange Reise auf eigenes Risiko und auf eigene Spesen auf, weil man von einem Richter oder einem Beichtvater dazu verurteilt wurde. In diesen Fällen musste man, um den Schulden-/Sündenerlass zu erhalten, das Erreichen des Zieles beweisen. Heute besteht dieser Bedarf nicht mehr (auch wenn die „verurteilten Pilger“ heute erneut in Spanien, Belgien und Italien experimentiert werden); das Testimonium ist nur zur persönlichen Erinnerung, man nimmt es mit nach Hause und hängt es vielleicht an die Wand, so dass das Erlebte mitsamt den entdeckten Werten und Gefühlen in Erinnerung bleibt.

Die Bescheinigung bekommt man nur unter bestimmten Bedingungen: man muss mindestens die letzten 75 km zu Fuss oder die letzten 150 km mit dem Fahrrad zurückgelegt haben (beim Santiago- und Jakobspilgerweg werden 100 km zu Fuss oder 200 mit dem Fahrrad verlangt). Die auf dem Berechtigungsschein abgedrückten Stempel und Daten gelten als Beweis.

Das Testimonium Viae Francisci wird von den religiösen Autoritäten in Assisi erlassen: dem Bischof, dem Aufseher des Heiligen Klosters oder dem Wärter der Porziuncola. Auch dieses wird unter Mitarbeit der Region Umbrien veröffentlicht.

Wie erhält man das Testimonium?

Natürlich kann man das Testimonium nur in Assisi erhalten, Ziel Franziskus’ Weges, und nur persönlich. Es gibt drei zuständige Büros, wo der Berechtigungsschein vorzulegen ist und registriert wird, um das Dokument zu erhalten:

Basilica Papale di San Francesco d’Assisi e Sacro Convento – Ufficio Informazioni

Piazza Inferiore di San Francesco, 2 – 06081 Assisi (PG)

Tel. 075.81.90.01

Öffnungszeiten: jeden Tag von 8.00-19.00

Basilica Papale di Santa Maria degli Angeli in Porziuncola – Ufficio Informazioni

P.za Porziuncola 1 – 06088 S. Maria degli Angeli (PG)

Tel 075.8051430 – Fax 075.8051418 –

E-mail basilicaporziuncola@assisiofm.org

Öffnungszeiten:: von Montag bis Samstag 9.30-12.30 / 15.00- 8.00

Sonn- und Feiertage (im Museum) 9.30–12-30 / 15.30-19.00

Diocesi di Assisi – Nocera Umbra – Gualdo Tadino – Segreteria della Curia Vescovile

P.zza Vescovado, 3 – 06081 ASSISI (PG)

Tel. 075.81.24.83 – Fax 075.8198805

Email curiadiocesana@assisi.chiesacattolica.it

Öffnungszeiten: von Montag bis Freitag 9.00-12.00

 

0 0 0 0 0