LOREM IPSUM DOLOR

Via Settevalli 320 - 06129 - Perugia | infoconsorziofrancescosways@gmail.com +39 370 1106929

5° weg: Monteluco – Trevi

5° weg: Monteluco – Trevi

cover_itinerario_monteluco_trevi_in_bici

Km 0 Abfahrt von der Abtei Convento di San Francesco. Die Wiese von Monteluco umfahren und dann nach Spoleto hinabfahren.
Km 6,2 Links auf der Hauptstrasse weiterfahren. Rechts geht’s zur Brücke Ponte delle Torri.
Km 7,2 An der Kreuzung die Via Flaminia überqueren und nach Spoleto weiterfahren. Vorsicht, gefährliche Kreuzung.
Km 7,4 Rechts abbiegen und an der nächsten Kreuzung links fahren, ohne ins Stadtzentrum hineinzufahren.
Km 8,1 Am Ende des Gefälles rechts in Richtung Acquasparta weiterfahren.
Km 9 An der Gabelung rechts und dann gleich wieder links fahren, den Hinweisschildern zur SS 3 Flaminia folgen.
Km 9,3 An der Verkehrsinsel rechts in Richtung Perugia weiterfahren.
Km 9,7 An der Abzweigung rechts in Richtung SS 3 Flaminia fahren und an der nächsten Gabelung geradeaus in Richtung San Giacomo. An der Verkehrsinsel weiter geradeaus. Auf den Verkehr aufpassen.
Km 11 Madonna di Lugo, geradeaus weiterfahren.
Km 14,2 Geradeaus in Richtung San Giacomo weiterfahren.
Km 15,7 San Giacomo, rechts in via Norvegia abbiegen.
Km 16 Gleich nach dem Bahnübergang die SS Flaminia überqueren und geradeaus Richtung Poreto die leichte Steigung hinauffahren. Vorsicht, gefährliche Kreuzung.
Km 19 Poreta.
Km 19,3 Rechts befindet sich ein Brunnen. An der Gabelung nicht den Hinweisschildern nach Castello di Poreta folgen sondern geradeaus weiterfahren. Die Steigung wird steiler.
Km 20 Ende der Steigung. An der Kreuzung links abbiegen.
Km 21,3 La Bianca, geradeaus weiterfahren. An den folgenden Gabelungen den Hinweisschildern zur SS Flaminia folgen.
Km 23 An der Kreuzung mit der SS Flaminia rechts weiterfahren. Auf den Verkehr aufpassen. Links befinden sich die Quellen Fonti del Clitunno.
Km 24,3 Die Hauptstrasse verlassen und links und dann gleich rechts in via del Tempio einbiegen und den Hinweisschildern zum Tempel “Tempietto del Clitunno“ folgen.
Km 25,6 An der Kreuzung auf dem Fahrradweg geradeaus weiterfahren.
Km 25,8 Rechts abbiegen, die Flaminia überqueren und nach Foligno weiterfahren. Auf den Verkehr aufpassen. Nach wenigen Metern dem ersten rechten Hinweisschild nach Pigge und Bovara folgen. Via Chiesanuova nehmen und den Hinweisschildern nach Trevi folgen. Es beginnt eine nicht sehr anstrengende Steigung, die nach Bovara führt, aber teilweise 10% ansteigt.
Km 28,5 An der Kreuzung in Richtung Trevi weiterfahren
Km 29,7 Links in Richtung Stadtzentrum Trevi fahren. Ende der Steigung.
Km 30 Trevi, Piazza Garibaldi. Streckenende. Von hier aus kann man das wenige Meter entfernte Stadtzentrum besichtigen.

Kontakt:
IAT della Valnerina-Cascia
P.zza Garibaldi, 1 – 06043 Cascia
Telefon: 074371147 | Fax: 074376630 | info@iat.cascia.pg.it