LOREM IPSUM DOLOR

Via Settevalli 320 - 06129 - Perugia | infoconsorziofrancescosways@gmail.com +39 370 1106929

4° weg: Gubbio – Perugia

4° weg: Gubbio – Perugia

itinerario_gubbio_perugia_in_bici

Km 0 Vom Parkplatz des römischen Amphitheaters aus rechts ins Zentrum von Gubbio fahren.
Km 1 Rechts abbiegen und den Hinweisschildern “Vittorina” folgen
Km 1,4 Bei der Kirche chiesa della Vittorina, wo Sankt Franziskus angeblich den Wolf getroffen hat, links abbiegen und nach 100 Metern rechts weiterfahren.
Km 1,9 Links abbiegen und den Hinweisschildern “Sentiero Francescano della Pace Perugia-Assisi – Franziskaner-Friedensweg Perugia-Assisi folgen.
Km 3,3 Geradeaus weiterfahren.
Km 3,6 Sich rechts haltend geradeaus weiterfahren und den Hinweisschildern “Sentiero Francescano della Pace Perugia-Assisi” folgen.
Km 4,2 An der Kreuzung rechts abbiegen, ohne den Hinweisschildern “Sentiero Francescano della Pace Perugia-Assisi” zu folgen. Nach 50 Metern links abbiegen und die SS298 nehmen. Auf den Verkehr achten.
Km 5,5 Ponte D’Assi. Geradeaus weiterfahren.
Km 6,5 An der Kreuzung rechts nach San Cipriano abbiegen.
Km 7 Zuerst links und dann gleich rechts wieder auf die Hauptstrasse abbiegen.
Km 7,3 Die Hauptstrasse verlassen und links abbiegen. Gleich danach rechts abbiegen und den Hinweisschildern “Sentiero Francescano della Pace Perugia-Assisi” folgen. Es beginnt eine anstrengende Steigung.
Km 8,5 Es beginnt eine besonders steile Steigung. Es kann sein, dass die weniger gut Trainierten vom Fahrrad absteigen müssen.
Km 8,9 Ende der steilsten Strecke. Die Steigung geht teilweise mit mehr als 10% weiter. Es ist einer der schwierigsten Punkte des gesamten Ausflugsweges.
Km 10,8 Rechts abbiegen und den Weg “Sentiero Francescano della Pace Perugia-Assisi” verlassen. Ende der Steigung.
Km 11,1 An der Kreuzung mit der Hauptstrasse links abbiegen und nach Perugia weiterfahren. Auf den Verkehr achten.
Km 13,8 Links befindet sich die Abtei Abbazia di Vallingegno. Geradeaus weiterfahren.
Km 15 Es beginnt eine Steigung.
Km 16,8 Links abbiegen und den Hinweisschildern nach Biscina folgen. Ende der Steigung.
Km 18,1 An der Kreuzung links nach Valfabbrica und Caprignone abbiegen.
Km 19,9 Rechts befindet sich die Burg Castello di Biscina. Rechts am “Sentiero Francescano della Pace Perugia-Assisi” vorbei geradeaus einen sehr steilen Weg nehmen.
Km 26,7 Links wieder den “Sentiero Francescano della Pace Perugia-Assisi” nehmen.
Km 28 Den rechten Feldweg verlassen und auf der linken Teerstrasse weiterfahren.
Km 31,2 Nach dem Staudamm am Ende des Gefälles geradeaus fahren und eine kurze aber steile Strecke nehmen. Wer ein Treckingbike hat und den Feldweg nehmen will, kann rechts abbiegen und den Hinweisschildern Franziskus‘ Weges folgen. Der Weg führt zum Zentrum von Valfabbrica.
Km 31,7 An der Kreuzung mit der Hauptstrasse rechts in Richtung Valfabbrica abbiegen.
Km 34,5 Valfabbrica, geradeaus nach Perugia weiterfahren.
Km 41,5 Pianello, geradeaus weiterfahren.
Km 42,7 An der Kreuzung geradeaus nach Ripa weiterfahren. Es beginnt eine Steigung.
Km 44,5 Bivio Ripa, geradeaus nach Perugia weiterfahren.
Km 46,9 Civitella d’Arna, geradeaus nach Perugia weiterfahren. Ende der Steigung.
Km 50,7 An der Kreuzung links nach Perugia, Ponte Valleceppi abbiegen.
Km 51,1 An der Verkehrsinsel geradeaus weiterfahren.
Km 51,9 Nach der Tiberbrücke an der Ampel rechts nach Pretola abbiegen.
Km 52,4 Eisenbahnschranke, Vorsicht.
Km 53 Pretola, geradeaus weiterfahren. Es beginnt eine Steigung.
Km 54,6 An der Kreuzung links nach Perugia weiterfahren.
Km 57,8 An der Verkehrsinsel links weiterfahren.
Km 58,4 An der Ampel geradeaus weiterfahren.
Km 59 An der Verkehrsinsel rechts in via Pinturicchio abbiegen.
Km 59,3 Piazza Grimana. Rechts abbiegen, an der Kreuzung links und dann gleich rechts abbiegen und den Corso Garibaldi hinauffahren.
Km 59,9 Rechts in via Sperandio abbiegen.
Km 60 An der Kreuzung links abbiegen. Aussichtspunkt.
Km 60,5 An der Kreuzung rechts abbiegen.
Km 60,8 Links befindet sich das Kloster convento di Monte Ripido. Geradeaus weiterfahren. Ende der Steigung.
Km 61,5 An der Verkehrsinsel links abbiegen.
Km 62,1 Obligatorische Richtung. Rechts abbiegen, die Verkehrsinsel komplett entlangfahren und zurückkehren, um den Hinweisschildern ins Zentrum zu folgen.
Km 63,4 An der Verkehrsinsel geradeaus weiterfahren.
Km 63,8 Geradeaus weiterfahren, der Busspur folgend.
Km 64,2 An der Ampel geradeaus weiterfahren um wieder auf den Platz Piazza Grimana zu kommen.
Km 64,3 Piazza Grimana, rechts abbiegen und via Cesare Battisti ins Zentrum hochfahren.
Km 64,5 Piazza Cavallotti, geradeaus via Maestà delle Volte ins historische Zentrum hochfahren.
Km 64,8 Piazza IV Novembre, Streckenende.

Kontakt:
IAT di Gubbio
P.zza Oderisi, 6 – 06024 Gubbio
Telefon: 0759220693 | Fax: 0759273409 | info@iat.gubbio.pg.it